Gürtel

Gürtel

Bei einem eleganten Gürtel geht es nicht nur um Funktion, sondern auch Stil. Mit dem richtigen Gürtel können Sie jedes Outfit aufwerten. Ein Gürtel gibt Ihrer Hose den nötigen Halt und darf in keinem Kleiderschrank fehlen. Neben Krawatte, Einstecktuch und Schuhen steht der Gürtel auch hoch auf der Liste der Herren Accessoires.Wählen Sie hier aus unserer Kollektion von schwarzen und braunen Leder Gürteln.

Gürtel

  • 9 Produkt(e)
  • Alle Produkte ansehen

Ansicht:

3 4 

  • Alexander Dobell schwarzer Ledergürtel (Breite: 3cm)
  • Alexander Dobell brauner Ledergürtel (Breite: 3cm)
  • Alexander Dobell schwarzer Gürtel aus Vollnarbenleder (Breite: 3cm)
  • Alexander Dobell brauner Gürtel aus Vollnarbenleder (Breite: 3cm)
  • Alexander Dobell schwarzer Ledergürtel (Breite: 3,5cm)
  • Alexander Dobell brauner Ledergürtel (Breite: 3,5cm)
  • Alexander Dobell schwarzer Gürtel aus Vollnarbenleder (Breite: 3,5cm)
  • http://www.dobell.de/weihnachtskollektion/
  • Alexander Dobell brauner Gürtel aus Vollnarbenleder (Breite: 3,5cm)
  • 9 Produkt(e)
  • Alle Produkte ansehen

Ansicht:

3 4 

{Zurück

9 Artikel gefunden | Seite 1 von 1

}Vor

Herrengürtel Kaufen

An einem kleinen, unverzichtbarem Detail kann man erkennen, ob ein Herr die modischen Feinheiten beherrscht. Es handelt sich hier um den Gürtel, einer simplen Konstruktion aus einem Stück Leder und einer Metall Schnalle. Hier finden Sie einige Stilregeln, damit der richtige Gürtel nicht länger ein Glücksfall bleibt.
Als ersten sollte man wissen, dass zu einem Smoking oder Frack sowieso kein Gürtel getragen wird, sondern Hosenträger. Wenn Sie Hosenträger suchen, können Sie hier unsere Kollektion durchstöbern.

Ein Gürtel passt prinzipiell zu jedem Anzug. Für einen stilvollen Auftritt sollten Schuhe und Gürtel die gleiche Farbe haben und möglicherweise sogar aus dem gleichen Material gefertigt sein. Zu einem eleganten Lederschuh empfehlen wir einen klassischen Ledergürtel, im Business trägt man normalerweise nur Gürtel aus Leder, möglichst schmal und flach. Zu leichten Sommerschuhen und Freizeithosen kann auch ein Stoffgürtel getragen werden.
Wenn ein Gürtel die optimale Länge hat, dann sitzt der Dorn im mittleren Loch und es gibt noch genug Spielraum, wenn das Loch doch einmal weiter oder enger gestellt werden muss.

Es kann in Idealfällen auch die Armbanduhr mit der Gürtelschnalle abgestimmt werden, allerding ist dies nicht zwingend nötig. Logos und Motive auf der Gürtelschnalle werden auch eher für Freizeitgürtel empfohlen. Hier ist weniger meistens mehr. Zu eleganter Herrenmode werden meistens schwarze oder braune Gürtel getragen. Schwarz passt zu schwarzen oder grauen Anzügen. Braun würden wir zu marine- oder königsblauen Anzügen empfehlen. Von andersfarbigen Gürteln, besonders weiß sollte man als vornehmer Herr allerdings Abstand nehmen.